(Dienst-)Reiseblog - Mellrichstadt in der Rhön

Mellrichstadt

18.

Februar

2021

(Dienst-)Reiseblog - Mellrichstadt in der Rhön

18. Februar 2021 | #Intern_ISI #Projekte #Serie | M. Dohr

Bis Corona kam ...

... gehörten Reisen an die Standorte unserer Kunden zum Berateralltag. Die Umstellung auf Teams, Teamviewer u.Ä. wurde bei nahezu allen unseren Kunden in Rekordzeit umgesetzt. Die Konsequenz: Aktuell arbeiten wir nahezu ausschließlich remote. Ich bin ganz ehrlich, nach Monaten in Webmeetings sehne ich mich wieder nach vor-Ort-Terminen 😊. Nicht nur wegen des direkten Kundenkontaktes, sondern auch, weil man so Ecken in der Republik kennen lernt, die man sonst vielleicht nicht auf dem privaten Reiseprogramm hat. Heute möchte ich den Anstoß für eine (Dienst-)Reiseblogserie geben. Mein erstes Beispiel: „Mellrichstadt in der Rhön“. Langprosa kann man auf der Tourismusseite entdecken. Hier geht’s um die persönliche Beraterbrille, daher der Versuch, einfache Bewertungskriterien zu definieren.

 

Sport / Natur

50m Becken im Freibad Mellrichstadt, von ISI-Beratern getestete Rad-/Lauf- und Wanderstrecken ohne Ende (Wasserkuppe, Bionadetrails, Schwarzes Moor etc.).

 

Beratervepflegung

Sehr guter Italiener ("A---a"), bei dem zum Salat eine komplette Pizza als „Pizzabrot“ dazu serviert wird. Gute Küche aus der Region in der „T---e“ im Stadthotel R---h. Für mehr Abwechslung muss man ein wenig fahren.

 

Ablenkungsmöglichkeiten

Sport, Sport, Sport siehe oben. Shoppen, bummeln oder Kino sind zwar Fehlanzeige, vermisse ich als Großstädter aber auch nicht wirklich 😊.

 

 

Zurück

"Rama & Sita"

Außer der Reihe ...

Rama & Sita

25.

Februar

2020

#isistayathome - Folge 1

Goltsteinstraße in Düsseldorf ...

Bild

24.

März

2020