Produkte

„Unser Ausschreibungsreview wird Sie begeistern.“

Ziele unseres Ausschreibungsreviews:

  • Eigenwahrnehmung der an den Verfahren beteiligten Mitarbeiter in Bezug auf z.B. Leistungsumfang, Preis, vorhandene Broschüren / Flyer, spezifische Unternehmensvorteile etc. aufnehmen
  • Spiegelung der internen Wahrnehmung an der Erwartungshaltung bzw. Wahrnehmung durch ISI bzw. den Kunden
  • Ermittlung der Schwachstellen auf Basis von vorliegenden Teilnahmeanträgen, Angebotsunterlagen und ggf. Bieterpräsentationen und -gesprächen
  • Diskussion ermittelter Schwachstellen mit dem Ziel, die beteiligten Mitarbeiter für die Anforderungen und Erwartungen der Kunden zu sensibilisieren
  • Maßnahmen zur Optimierung in zukünftigen Ausschreibungsverfahren entwickeln
  • Vermittlung von wesentlichen Rechten und Pflichten von Bietern im Rahmen von offiziellen Ausschreibungsverfahren

 

Aufbau bzw. Vorgehensweise unseres Ausschreibungsreviews:

  • Der Teilnehmerkreis setzt sich i.d.R. aus Ihren Mitarbeiter zusammen, die in verschiedenen Phasen einer Angebotslegung beteiligt sind
  • Im Vorhinein übergeben Sie uns Unterlagen eines von Ihnen gelegten Angebotes bzw. eines Angebotsverfahrens, an dem Sie teilgenommen haben. Diese Unterlagen analysieren wir, die Ergebnisse werden gemeinsam im zweiten Workshop („Case Study“) erörtert
  • Die Inhalte des ersten Workshops dienen im Wesentlichen dazu, das Selbstbild der an der Angebotserstellung beteiligten Mitarbeitern in Bezug auf Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung erhalten
  • Dies ermöglicht es, im Rahmen des zweiten Workshops unsere Analyseergebnisse der Case Study sowie unseren Eindruck aus dem ersten Workshop („Fremdbild“) an Ihrem Selbstbild zu spiegeln

 

Wenn wir Ihr Interesse an unserem Ausschreibungsreview geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme: anne.heitmann@isi-mc.de.

Videotest

 

 

 

 

 

 

 

 

Test Ende